X

Heilpädagogische Tagesstätte

Unsere Heilpädagogische Tagesstätte gewährleistet eine qualifizierte und ganzheitliche Erziehung, Förderung und Begleitung der Kinder und Jugendlichen nach dem Unterricht in der Schule.

Besondere Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit:

  • Anleitung zu größtmöglicher Selbständigkeit in der Lebensführung und Unabhängigkeit von fremder Hilfe
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung, der sozialen Fähigkeiten und der Selbstbestimmung
  • Entwicklung und Förderung von Spiel-, Freizeit- und Arbeitsverhalten
  • Teilhabe am öffentlichen Leben und Integration in die soziale Umwelt

 

Unsere Heilpädagogische Tagesstätte fördert:

Lebenspraktische Selbständigkeit
Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche mit den Tätigkeiten des täglichen Lebens vertraut zu machen und größtmögliche Selbständigkeit zu unterstützen.

Sozial- emotionale Entwicklung
Die Kinder und Jugendlichen mit ihrer Persönlichkeit stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Sie werden in ihrem Selbstwert gestärkt und in ihrem Selbstbewusstsein gefördert.

Spiel- und Freizeitverhalten/ Teilhabe am öffentlichen Leben
Ziel der Förderung bei Spiel- und Freizeit ist es, bei jedem Kind und jedem Jugendlichen die Freude am eigenen Tun zu wecken und vielfältige Möglichkeiten dafür zu schaffen.

Um diese Ziele zu erreichen werden die Kinder in kleinen Gruppen von einer ErzieherIn oder HeilerziehungspflegerIn in der Gruppenleitung betreut. Weitere GruppenmitarbeiterInnen stehen zur Verfügung. Pädagogische- und medizinische (Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie) Fachdienste ergänzen und unterstützen die ganzheitliche Förderung.

Darüber hinaus bietet unsere Heilpädagogische Tagesstätte den Kindern und Jugendlichen:

  • Mehrtägige Freizeitmaßnahmen bzw. Übernachtungswochenenden und Öffnungszeiten während der Ferien
  • Zahlreiche Möglichkeiten im Bereich Sport und Bewegung (z.B. heilpädagogisches Reiten, und spezielle Sportförderangebote)


Den gemeinsamen Elternbeirat finden Sie auf dieser Seite

 

Unsere Einrichtung legt Wert auf lebendige Kontakte zu den Eltern und Sorgeberechtigten und pflegt den Austausch mit den anderen Einrichtungen und Diensten der Lebenshilfe.

 

Kontakt

Tagesstättenleitung:
Herr Markus Helmreich
Tel.: 0831/5911050
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellvertretende Tagesstättenleitung:
Frau Daniela Gaupp
Tel.: 0831/5911051
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fax: 0831/98280

Postadresse
Lebenshilfe Kempten
Heilpädagogische Tagesstätte
Schwalbenweg 61
87439 Kempten (Allgäu)