X

Die Stiftung Lebenhilfe Kempten

Stiftung - Gründung und ZielsetzungSymbol Stiftung in Form bunter Pfeile, die einen Kreis bilden

Die Stiftung LEBENSHILFE KEMPTEN wurde 1995 ins Leben gerufen. Sie unterstützt zielgerichtet und auf Dauer die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Kempten / Allgäu, in der seit 1965 behinderte, insbesondere geistig behinderte Menschen und ihre Angehörigen aus Kempten und dem Landkreis Oberallgäu betreut werden. Die Stiftung LEBENSHILFE KEMPTEN setzt die gegebenen Mittel so ein, dass die Einrichtungen auch in Zukunft angemessen arbeiten und neue Hilfen entwickelt werden können.

 

Schwerpunkte der Förderung

  • Wohnraum für behinderte Menschen
  • Offene Hilfen mobil, ambulant und teilstationär
  • Bauvorhaben zum Beispiel Schule und, Tagesstätte

 

Ihre Unterstützung - So können Sie helfen:

  • durch Geldzuwendungen
  • durch Sachzuwendungen


Mit Ihren Sachzuwendungen können Sie die Stiftung auf zweierlei Weise unterstützen. Die eine Möglichkeit ist, über einen Verkauf den Erlös direkt der Stiftung zugutekommen zu lassen, z.B. Kunstgegenstände. Oder aber Ihre Sachzuwendung geht als solche in die Aufgabenerfüllung der Stiftung ein, z.B. Immobilien. Auf Wunsch werden Sie ab einem bestimmten Wert in das Stifterverzeichnis aufgenommen.

 

Durch soziales Engagement

Sie können in der Stiftung Ihr soziales Engagement bekunden, privat oder für Ihr Unternehmen, so auch beispielsweise anlässlich eines Firmenjubiläums

  • Öffentlich-rechtliche Körperschaften


Die Stiftung wendet sich auch an öffentlich-rechtliche Institute und Körperschaften, die soziale Projekte unterstützen.

 

Helfen über den Tod hinaus - Zeichen setzen - Spuren hinterlassen

Es ist Ihr Wunsch, behinderten Menschen oder ihren behinderten Angehörigen ein Leben in Schutz und Geborgenheit zu garantieren, so können Sie dies über den Weg einer testamentarischen Verfügung an die Stiftung einreichen.

 

Steuerbegünstigung

Zuwendungen und Zustiftungen sind steuerbegünstigt, für Großspenden auch mit Vor- und Rücktragsmöglichkeit.

 

Organe der Stiftung - Der Stiftungsrat

Der Stiftungsrat überwacht als oberstes Organ die Einhaltung der Stiftungsziele und beaufsichtigt den Stiftungsvorstand und die Geschäftsführung.

 

Mitglieder des Stiftungsrates:

 

Bild Dr. Ulrich Netzer

Dr. Ulrich Netzer - Präsident des Sparkassenverbandes Bayern,

Stiftungsratsvorsitzender


Harald Platz - ehemals Vorstand Allgäuer Brauhaus,

stv. Stiftungsratsvorsitzender

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 


  • Albrecht Hung - Vertreter der Vereinsmitglieder
  • Karl-Heinz Erhard - Elternvertreter
  • Dieter Müller-Dohle - Notar a. D.
  • Bernhard Schmidt - Vorsitzender der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V., Kempten / Allgäu

 

 Mitglieder des Stiftungsvorstandes:

 

 

Michael Hauke - Geschäftsführer Allgäuer Werkstätten GmbH,

Vorsitzender des Stiftungsvorstandes

  • Klaus Meyer - Ehrenvorsitzender der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V., Kempten / Allgäu, stv. Vorsitzender des Stiftungsvorstandes

  • Benjamin Fackler - Geschäftsführer der Stiftung Lebenshilfe Kempten, Stiftungsvorstand


Bitte geben Sie die Internet-Adresse www.lebenshilfe-kempten.de auch an Ihre Freunde und Bekannte weiter.
Sie helfen uns damit, die Stiftung LEBENSHILFE KEMPTEN bekanntzumachen - vielen Dank.

 

Ihr Ansprechpartner:

Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns mit Ihren Fragen und Wünschen. Wir sind gerne zu einem persönlichen Gespräch bereit.

Stiftung Lebenshilfe Kempten
Herrn Benjamin Fackler
Sankt-Mang-Platz 5
87435 Kempten (Allgäu)
Tel. 0831 / 523 540
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung und Spendenkonto:
Allgäuer Volksbank Kempten
Konto-Nr. 5 99 94
BLZ 733 900 00
IBAN: DE82733900000000059994
BIC: GENODEF1KEV