Freiwilliges Engagement im Mini-Midi-Club

Freiwilliges Engagement im Mini-Midi-Club, ein Freizeit-Angebot für Kinder mit Behinderung und deren Geschwister im Alter von 3-14 Jahren.

Wir suchen Dich!

Wir suchen hauptsächlich Fachkräfte (Erzieher/in, Kinderpfleger/in oder Heilerziehungspfleger) als Verstärkung für unser MMC-Team. Voraussetzung ist natürlich, dass Du Freude und Spaß an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung hast.
Du kannst auch unverbindlich hospitieren und nachspüren, ob die Tätigkeit zu dir passt.

Was ist der Mini-Midi-Club (MMC)?

Im Mini-Midi-Club bieten wir Kindern mit einer Behinderung im Alter von 6-12 Jahren Freizeitangebote an. Diese finden in der Regel an einem Freitag im Monat von 14.00-18.00 Uhr und an einem Samstag im Monat von 09.00-16.00 Uhr statt. Wir spielen, basteln, backen, machen Sport, filzen oder unternehmen diverse Ausflüge ins Puppentheater, zum Rodeln oder Kräuter sammeln – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der MMC gehört zu den Offenen Hilfen der Lebenshilfe Kempten.

Was bekommst Du?

Für Deinen Einsatz erhältst Du eine ehrenamtliche Aufwandsentschädigung. Qualitativ abgesichert werden unsere Angebote durch zweimonatliche Teamtreffen, interne Fortbildungen und Mitarbeiter/innengespräche sowie eine Einarbeitung.

Kontakt:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V., Kempten/Allgäu
Offene Hilfen, Kornelia Aamoum
Schwalbenweg 61, 87439 Kempten (Allgäu)
Tel. 0831 / 591 10-63
oder per Email offene.hilfen@lebenshilfe-kempten.de (Bewerbungen bitte ausschließlich als PDF senden)

Vorlesen