Heilpädagogischer Fachdienst Triangel

Die interdisziplinäre Frühförderstelle „Kinderhilfe Allgäu“ organisiert in Kooperation mit dem Verein Körperbehinderte Allgäu den Heilpädagogischen Fachdienst Triangel.

Der mobile heilpädagogische Fachdienst Triangel ist seit 1999 ein erfolgreicher Bestandteil regionaler Hilfsangebote für Familien und pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen.

Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten sowie auch Eltern von Kindern im Krippenalter bis zur Einschulung können sich an den Fachdienst Triangel wenden, wenn sie über die Entwicklung oder das Verhalten des Kindes besorgt sind. Sie erhalten dort fundierte fachkundige und unabhängige Unterstützung.

Ziel ist es, gemeinsam vor Ort den Entwicklungsstand des Kindes einzuschätzen, die MitarbeiterInnen der Kindertagesstätte sowie die Eltern individuell zu beraten und passende Förderangebote für das Kind zu entwickeln. Neben konkreten Lösungsschritten für Kindertagesstätte und Elternhaus kann im Bedarfsfall eine Vermittlung an weitere Fachstellen wie Kinderärzte, Frühförderstellen, Therapeuten und die Schulberatung erfolgen.

Zudem bietet der Heilpädagogische Fachdienst Triangel Informationsveranstaltungen, Elternabende sowie Beratung zum Thema Inklusion in Kindertageseinrichtungen an.

Ansprechpartner beim Heilpädagogischen Fachdienst Triangel

Vorlesen