Veranstaltungen

Feiern Sie mit uns und freuen Sie sich auf ein buntes Jahresprogramm.

Sa
21
-
21
Sep
2019
18:00 Uhr
Künstlerhaus Kempten, Beethovenstraße 2, Kempten 18:00 Uhr

Vernissage "Aus dem Rahmen fallen"

Die Offene Behindertenarbeit der Offenen Hilfen eröffnet ihre Kunstausstellung "Aus dem Rahmen fallen" mit Kunstwerken aus dem diesjährigen Kunstworkshop mit einer feierlichen Vernissage, im Rahmen der Kunstnacht Kempten.

Sie sind herzlich willkommen.

Kunstworkshop der OBA
Sa
21
-
22
Sep
2019
19:00 Uhr
Ambulant Betreutes Wohnen, St.-Mang-Platz 3, Kempten 19:00 Uhr

"Des Hutmachers Tee-Tafel / Eine Reise ins Wunderland"

Unser Ambulant Betreutes Wohnen lädt zum Impro-Theater im Rahmen der Kunstnacht Kempten ein. Tauchen Sie ein in die Welt von Alice im Wunderland und treffen Sie ganz besondere Persönlichkeiten.

„Ich bin nicht verrückt. Meine Realität ist nur eine andere als Deine.“
Aus „Alice im Wunderland“ von Lewis Carroll

Reisen Sie mit Alice ins Wunderland und treffen dort ganz besondere Persönlichkeiten. In unserer Realität würde man die Wunderland- Bewohner als völlig verrückt/ psychisch krank bezeichnen. Im Wunderland sind alle „normal“, so wie sie sind.

Besuchen Sie unser Wunderland und nehmen Sie Platz an des Hutmachers Teetafel. Wir laden Sie nicht nur zum Tee, sondern auch zum Impro- Theater ein. Sie können mit den Wunderland- Bewohnern in Kommunikation gehen, ihre Besonderheiten kennen lernen, Tee- Trinken und Kuchen- Essen, unser Wunderland entdecken oder einfach nur zuschauen.

Des Hutmachers Tee-Tafel / Eine Reise ins Wunderland
Sa
21
-
05
Sep / Okt
2019
19:00 Uhr
Künstlerhaus Kempten, Beethovenstraße 2, Kempten 19:00 Uhr

Kunstausstellung "Aus dem Rahmen fallen"

Die Offene Behindertenarbeit der Offenen Hilfen laden zur Kunstausstellung "Aus dem Rahmen fallen" mit Kunstwerken aus dem diesjährigen Kunstworkshop ein.

Wer von uns würde nicht gerne mal aus dem Rahmen fallen?

Die Künstler der Offenen Behindertenarbeit der Lebenshilfe Kempten fallen mit ihren Kunstwerken buchstäblich aus dem Rahmen und überschreiten die vorgegebene Fläche im Bild. Die unterschiedlichen Kunstwerke, von abstrakt bis hin zu einer politischen Aussage oder einer Herzensbotschaft sind während dem Kunstworkshop auf dem Kunsthof von Künstler Uwe Neuhaus im Mai 2019 entstanden. Im Arbeitsprozess wurden Leisten, Kronkorken, Holzscheiben, und viele weitere Accessoires zu einer Komposition verarbeitet.

Nicht nur die Kunstwerke sind besonders, sondern auch die Künstler. Gemalt wurden die Bilder von Menschen mit einer geistigen Behinderung unter Anleitung von Künstler Uwe Neuhaus. Bereits seit Jahren besteht die Kooperation zwischen dem Kunsthof und der OBA - Offene Behindertenarbeit, ein Freizeitangebot der Lebenshilfe Kempten. Auch zum Ausstellungsort besteht eine langjährige Verbundenheit. In regelmäßigen Abständen treffen sich OBA-Teilnehmer und Teilnehmerinnen zum Stammtisch im Künstlerhaus.

Sie sind herzlich eingeladen „aus dem Rahmen zu fallen“.

Hier geht's zum Video über den Kunstworkshop:

Kunstworkshop der OBA
Sa
05
-
05
Okt
2019
10:00 Uhr
Residenzplatz, Kempten 10:00 Uhr

Fahren-Feiern-Flohmarkt

Fahren-Feiern-Flohmarkt ist ein Begegnungsfest für Menschen mit und ohne Behinderung, für Erwachsene und für Kinder. Es erwartet Sie eine ökumenische Andacht, ein bunter Flohmarkt, Speisen und Getränke sowie Mitfahrten in Motorrad-Gespannen und Trikes.

Die Lebenshilfe Kempten, die Körperbehinderte Allgäu gGmbH und die Allgäuer Gespannfahrer laden zum großen Begegnungsfest für Menschen mit und ohne Behinderung vor der Kemptener Residenz ein. Zum Rahmenprogramm gehören eine ökumenische Andacht, ein bunter Flohmarkt, Essen und Getränke, die Vorstellung der Streetbunnycrew sowie Mitfahrten in teilweise schon historischen Motorrad-Gespannen und Trikes. Für die Fahrgäste ein wirklich schönes und aufregendes Erlebnis.

Fahren-Feiern-Flohmarkt
Mo
07
-
17
Okt
2019
19:00 Uhr
Kempten / Oberallgäu 19:00 Uhr

Im Gleichgewicht?! - 11. Tage der seelischen Gesundheit

Die Lebenshilfe Kempten ist Teil der 11. Tage der seelischen Gesundheit in Kempten und dem Oberallgäu.

Eröffnungsveranstaltung am 17. Oktober 2019, 19:00 Uhr
Mit Grußworten von: Bezirkstagsvizepräsidentin Barbara Holzmann, Landrat Anton Klotz und Oberbürgermeister Thomas Kiechle

„Laufe ich im Kreis oder gehe ich meinen Weg?“
Psychoanalyse im Alltag

Kennen Sie das: so sehr Sie im Neuen etwas besser oder anders machen wollen, am Ende fühlt es sich so an wie beim letzten Mal? Wieder das Gefühl, am Arbeitsplatz nicht gewollt oder richtig zu sein, wieder der Eindruck, von einem Freund ausgenutzt zu werden, wieder die Enttäuschung, dass der neue Partner doch nicht der richtige zu sein scheint.
Zwar werden wir älter, aber dennoch scheint es manchmal so, als wiederholten sich Erfahrungen, klebten wir in Umständen fest, in denen wir uns nicht wohl fühlen, finden aber keinen Weg heraus. Wir drehen uns im Kreis, anstelle unseren Weg zu gehen.
Grundlegende Ideen der Psychoanalyse helfen, sich besser zu verstehen um aus dem Kreis auf einen Weg zu finden.

Referentin: Dr. med. Ursula Fennen, MBA, Fachklinik Hirtenstein
Veranstalter: Gemeindepsychiatrischer Verbund Kempten-Oberallgäu
Ort: Kempten, Bräuhausberg 4, Schöner Saal, Sing-und Musikschule Kempten

Weitere Informationen
bezirk-schwaben.de
Ansprechpartner
GPV Kempten-Oberallgäu
Ulrike Bölker
Im Allmey 18
87435 Kempten
Tel. 0831 960 63 90
Weitere Bilder
Gpv-plakat-tage-der-seelischen-gesundheit-2019
Gpv-broschuere-tage-der-seelischen-gesundheit-2019
Di
08
-
08
Okt
2019
19:00 Uhr
Tom-Mutters-Schule, Schwalbenweg 61, Kempten 19:00 Uhr

Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Kempten

Vorsitzender Bernhard Schmidt und die Mitglieder des Vorstandes der Lebenshilfe Kempten laden herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein.

Freuen Sie sich über Berichte der Vorstandschaft und der Geschäftsleitung, über Ehrungen langjähriger Mitglieder und über einen ganz besonderen Tagespunkt von unseren Menschen mit Behinderung.

Bernhard Schmidt
Do
10
-
10
Okt
2019
09:00 Uhr
Autismus Zentrum Schwaben, Schwalbenweg 61, Kempten 09:00 Uhr

Elterntreff

Das Autismus Zentrum Schwaben lädt Sie herzlich zum Elterntreff in Kempten ein. Dabei haben Sie die Möglichkeit sich mit Eltern anderer Autisten zu unterhalten und sich auszutauschen.

„Fake News“ über Autismus
Fälschlicher Weise werden über Autismus immer wieder Aussagen verbreitet, welche bei vielen Eltern zu Angst und Verwirrung führen. Beispiele dafür sind z.B. „Autismus wird durch Impfungen hervorgerufen“ oder „Autismus kann durch die richtige Ernährung geheilt werden“.

Anmeldung

Telefonisch oder per E-Mail bis zum 07.10.19:
Tel. 0831/ 59110-851
info@autismus-schwaben.de

Autismus Zentrum Schwaben Logo
Fr
11
-
11
Okt
2019
13:30 Uhr
Seniorentagesstätte, Rottachstraße 48a, Kempten 13:30 Uhr

Herbstbasar der Seniorentagesstätten

In diesem Jahr findet statt dem bekannten Adventsbasar ein Herbstbasar unserer Seniorentagesstätten statt. Freuen Sie sich auf Kaffee, Kuchen und Wienerle mit Semmel sowie bunten selbstgemachten Dekorationen passend zur Jahreszeit.

Anmeldung

bis zum 30. September unter:

Seniorentagesstätte Rottachstraße Tel. 0831 / 960456-22 oder
Seniorentagesstätte Mariaberger Straße Tel. 0831 / 59121-22

Unsere Senioren
Fr
11
-
11
Okt
2019
19:00 Uhr
Ambulant Betreutes Wohnen, St.-Mang-Platz 3, Kempten 19:00 Uhr

"Des Hutmachers Tee-Tafel / Eine Reise ins Wunderland"

Unser Ambulant Betreutes Wohnen lädt ein zweites Mal zum Impro-Theater im Rahmen der 11. Tage der seelischen Gesundheit ein. Tauchen Sie ein in die Welt von Alice im Wunderland und treffen Sie ganz besondere Persönlichkeiten.

Setzen Sie sich an Hutmachers Tee-Tafel und lernen Sie die Bewohner aus dem "Wunderland" mit ihren Besonderheiten (psychischen Erkrankungen) kennen. Gehen Sie in Kommunikation, trinken Sie eine Tasse Tee, essen Sie ein Stück Kuchen oder beobachten Sie das Treiben von außen.

Im "Wunderland" des Ambulant Betreuten Wohnen finden Sie an den Wänden Auszüge aus dem Märchen, entsprechende Kunstwerke, psychiatrische Diagnose-Definitionen und Beispiele aus der Realität.

Des Hutmachers Tee-Tafel / Eine Reise ins Wunderland
So
13
Okt
2019
17:00 Uhr
Theater Kempten, Theaterstraße 4, 87435 Kempten (Allgäu) 17:00 Uhr

Junger.Tanz.Schwaben

Bühne frei für unsere Schülerinnen und Schüler der Berufsschulstufe der Tom-Mutters-Schule. Im Rahmen des 19. Kemptener Tanzherbstes tanzen unsere Schülerinnen und Schüler eine Choreografie zur Musik von Vivid Curls.

Junger.Tanz.Schwaben bietet Vereinen und Tanzschulen aus der Region eine Plattform, sich vor einem großen Publikum und auf einer professionellen Bühne zu präsentieren.

Auch in diesem Jahr sind unsere jungen Tänzerinnen und Tänzer aus der Tom-Mutters-Schule mit dabei. Zusammen mit Ausbildungsschülern des KARI.TANZHAUSES haben die Schülerinnen und Schüler eine Choreografie zur Musik von den Vivid Curls einstudiert. Das Thema der Performance lautet „Artenvielfalt für ein gutes Klima“.

Die Proben haben bereits begonnen - es werden voraussichtlich 12 Schülerinnen und Schüler der Berufsschulstufe dabei sein!

Tanzgruppe der Tom-Mutters-Schule
Do
17
-
17
Okt
2019
09:00 Uhr
Autismus Zentrum Schwaben, Schwalbenweg 61, Kempten 09:00 Uhr

MetaTalkDE

Das Autismus Zentrum Schwaben lädt zur Fortbildung für Eltern und Fachkräfte ein.

MetaTalkDE ist eine Kommunikations-App für das iPad, die von Unterstützt-Kommunizierenden genutzt wird. Während der Fortbildung wird die App vorgestellt und Sie bekommen Praxiserfahrungen im Umgang mit der App.

Autismus Zentrum Schwaben Logo
Fr
15
Nov
2019
Lebenshilfe Kempten, St.-Mang-Platz 5, Kempten

Vorbestellung Kränze & Gestecke

Das fleißige Team rund um unsere zweite Vorsitzende Waltraud Bickel bietet auch in diesem Jahr wunderschöne selbst gemachte Kränze und Gestecke für die Adventszeit an.

Bestellen Sie bei Waltraud Bickel bis zum 15. November mit dem unten angehängten Bestellformular Ihren Wunschkranz oder -gesteck oder senden Sie eine E-Mail an w.bickel@lebenshilfe-kempten.de.

Ansprechpartner
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V., Kempten / Allgäu
2. Vorsitzende
Waltraud Bickel
St.-Mang-Platz 5
87435 Kempten (Allgäu)
Weitere Bilder
Kränze und Gestecke zur Adventszeit
Adventskranz
Sa
16
-
16
Nov
2019
10:00 Uhr
Hochschule Kempten, Bahnhofstraße 61, 87435 Kempten (Allgäu) 10:00 Uhr

Wochenend-Universität für Menschen mit Behinderungen

Bereits zum 13. Mal findet die Wochenend-Universität für Menschen mit Behinderungen an der Hochschule Kempten statt.

Angeboten wird der Tageskurs "Freunde werden - Freunde bleiben". In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den Fragen: Wie kann man sich kennenlernen und verabreden? Ich bin schüchtern. Was kann mir helfen? Welche "Regeln" gibt es beim Kennenlernen? Was kann man tun, damit Freundschaft oder Partnerschaft bestehen bleibt?

Neben dem Tageskurs haben die Besucher die Wahl zwischen 6 weiteren Seminaren, die belegt werden können:

1. Wie funktioniert das Herz und was tut ihm gut?
2. Ein Spaziergang durch 650 Jahre Geschichte
3. Eishockey
4. Jin Shin Jyutsu - eine japanische Heilkunst
5. Faszination Island
6. Glocken - läuten sie noch oder scheppern sie schon?

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 11. Oktober 2019 per E-Mail an u.ullemair@kb-allgaeu.de

Ansprechpartner
Körperbehinderte Allgäu gGmbH
Ursula Ullemair
Immenstädter Str. 27
87435 Kempten (Allgäu)
Wochenend-Universität
Fr
29
-
29
Nov
2019
10:00 Uhr
Sonnenhof, Adelharzer Weg 52, Kempten 10:00 Uhr

Abholung Kränze & Gestecke

Heute findet die Abholung der bestellten Kränze und Gestecke im Sonnenhof, Adelharzer Weg 52, 87435 Kempten statt.

Ansprechpartner
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V., Kempten / Allgäu
2. Vorsitzende
Waltraud Bickel
St.-Mang-Platz 5
87435 Kempten (Allgäu)
Adventskranz
Fr
29
-
29
Nov
2019
18:00 Uhr
Mäser´s EssKlasse, Burgweg 36, Wiggensbach 18:00 Uhr

Jahres-Abschluss-Feier

Gemeinsame Jahres-Abschluss-Feier der Lebenshilfe Kempten mit Ehrung langjähriger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ausgelassene Freude
Sa
22
Feb
2020
13:00 Uhr
Stadt Kempten (Allgäu) 13:00 Uhr

Pierrot oho!

2020 heißt es wieder "Pierrot oho" auf dem Kemptener Faschingsumzug! Freuen Sie sich auf die 120-köpfige Pierrot-Gruppe der Allgäuer Werkstätten und der Wohngemeinschaften der Lebenshilfe Kempten und jubeln Sie ihnen zu.

Pierrot oho!
Vorlesen