Tagesstätte

Der Bereich Wohnen bietet für berentete und teilzeitbeschäftigte Menschen Betreuung und Förderung untertags in zwei Tagesstätten an. Das Angebot richtet sich an Menschen mit geistiger bzw. mehrfacher Behinderung, die alters- oder gesundheitsbedingt aus dem Arbeitsleben ausgeschieden sind.

Ziel dieser tagesstrukturierenden Angebote ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Möglichkeiten einer sinnvollen und erfüllenden Alltagsgestaltung im Alter zu eröffnen, ihre individuellen Fähigkeiten und Talente zu erhalten und weiter zu fördern, gesellschaftliche Teilhabe zu stärken und wo immer möglich altersbedingte Einschränkungen auszugleichen.

Die beiden Tagesstätten befinden sich in räumlicher Nähe zu gemeinschaftlichen Wohnformen der Lebenshilfe Kempten. Konzeptionell sind sie jedoch weitgehend unabhängig, dies entspricht unserer grundsätzlichen fachlichen Überzeugung, Lebenswelten deutlich unterscheidbar zu machen (zweiter Lebensraum). Dementsprechend sind unsere Tagesstätten im notwendigen Maße räumlich, personell und organisatorisch von der Wohneinrichtung getrennt konzipiert.

Ansprechpartner in den Seniorentagesstätten

Vorlesen