Ambulant Betreutes Wohnen

Der Bereich Wohnen bietet für erwachsene Menschen mit geistigen oder seelischen Behinderungen mit dem Ambulant Betreuten Wohnen (ABW) eine professionelle ambulante Unterstützung zum selbständigen Wohnen in der eigenen Wohnung an.

Das Ambulant Betreute Wohnen versteht sich als pädagogische Dienstleistung zur Begleitung auf dem Weg in die größtmögliche Selbstständigkeit. Den persönlichen Bedarfen und Bedürfnissen der Klienten/Klientinnen entsprechend bietet das ABW individuelle Unterstützung in vielfältigen Lebensbereichen. Hierzu zählen Themen, wie soziale Beziehungen, Selbstversorgung und Wohnen, Arbeitsplatz, Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung, sowie Fragen rund um Krankheit und Gesundheiterhaltung.

Die Dienstleistung des ABW basiert auf Freiwilligkeit und Selbstaktion, sie ist Personen zentriert und zielt auf die uneingeschränkte Selbstbestimmung und gesellschaftliche Teilhabe der Klienten/Klientinnen.

Für die Aufgaben des ABW steht unser interdisziplinär besetztes Fachteam zur Verfügung, die Begleitung erfolgt im Bezugsbetreuungssystem. Neben der individuellen Unterstützung werden Kleingruppenaktivitäten angeboten, hierzu stehen Gruppenräume und eine Trainingsküche zur Verfügung. Das ABW kann aktuell im Stadtgebiet von Kempten genutzt werden.

Ansprechpartner für Ambulant Betreutes Wohnen

Torben Döring
Leitung Ambulant Betreutes Wohnen

Torben Döring
Dipl. Sozialarbeiter (FH)
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V., Kempten / Allgäu
St.-Mang-Platz 3
87435 Kempten (Allgäu)
Tel. 0831 / 202 40-0
abw@lebenshilfe-kempten.de

Vorlesen