Schulvorbereitende Einrichtung

Die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) der Tom-Mutters-Schule ist der Kindergarten für Kinder, die einer speziellen und umfassenden Förderung bedürfen.

In einer SVE-Gruppe mit ca. 8 Kindern arbeiten Lehrkräfte für Sonderpädagogik, Heilpädagogische Förderlehrkräfte, Kinderpflegekräfte und Individualbegleitungen im Team zusammen. Je nach dem Umfang des individuellen Förderbedarfs des einzelnen Kindes stehen auch Fachdienste der Lebenshilfe Kempten zur Verfügung, die mit gezielter Physio- und Ergotherapie oder Logopädie unsere Bemühungen im Hinblick auf motorische Förderung, Persönlichkeits-, Sprach-, Spiel- und Sozialerziehung unterstützen. Unsere qualifiziert ausgebildeten Fachkräfte gewährleisten eine optimale Förderung bei positiven Rahmenbedingungen wie kleinen Gruppen, freundlichen Räumen und einer kindgerechten Ausstattung mit pädagogisch ausgewählten Materialien.

Unter angemessener Berücksichtigung der persönlichen Lebenssituation und der vorhandenen Möglichkeiten jedes einzelnen Kindes gestalten die Lehrkräfte ein Umfeld, in dem sich das Kind geborgen und anerkannt fühlt. Es werden kindgemäße Lernformen in Verbindung mit spielerischem Tun und musischem Erleben angeboten.

Vor der Einschulung beraten unsere Lehrkräfte die Eltern umfassend über die verschiedenen Möglichkeiten schulischer Förderung. Die Eltern entscheiden schließlich über den geeigneten Förderort – also die passende Schulart.

Weitere Informationen zur Schulvorbereitenden Einrichtung finden Sie auf der eigenen Website der Schule: www.tom-mutters-schule-ke.de

Kontakt Schulvorbereitende Einrichtung

Sekretariat Tom-Mutters-Schule
Sekretariat

Lisa Haggenmüller & Johanna Binder
Tom-Mutters-Schule
Privates Förderzentrum
Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
Schwalbenweg 61
87439 Kempten (Allgäu)
Tel. 0831 / 591 10-30
post@tom-mutters-schule-ke.de

Vorlesen